GÄSTEFÜHRER

Wir begrüßen Sie im AYURVEDA PALM GARDEN, einem ayurvedischen Resort an einem wunderschönen, ruhigen Ort im Süden von Sri Lanka. Vom ersten Tag Ihres Aufenthalts an versuchen wir, eine besondere Atmosphäre für Ihren Komfort und Ihre Erholung zu schaffen. Panchakarma ist ein feiner, aber kraftvoller Prozess zur Reinigung und Entgiftung von Körper und Geist. Während des Panchakarmas müssen spezielle Regeln und Empfehlungen beachtet werden, um die Wirkung der Verfahren zu maximieren.

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln

Allgemeine Regeln
  • Unsere Aufgabe ist es, jedem unserer Gäste eine friedliche und ruhige Atmosphäre zu bieten. Wir bitten Sie, im Restaurant, neben dem Pool und in anderen öffentlichen Plätzen eine wünschenswerte Stille zu bewahren, um andere Gäste nicht zu stören.
  • Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von zu lauten Tönen und Musik auf Mobiltelefonen, Tablets und Laptops im AYURVEDA PALM GARDEN nicht gestattet ist, da dies andere Gäste stören kann.
  • Wir bitten die Gäste, angemessene Kleidung zu tragen, wenn sie ein Restaurant, einen Yoga-Raum, Ruhebereiche oder einen Strand besuchen. Ein Besuch im Restaurant in Badekleidung, Pareo über Badeanzügen getragen, ohne Shorts oder Hosen ist verboten.
  • Bitte lassen Sie keine Wertsachen einschließlich Bankkarten und Pässe an offenen Orten liegen. Bewahren Sie sie in einem Safe in Ihrem Zimmer auf.
  • Sri Lanka ist ein tropisches Land mit vielen wunderbaren Lebewesen. Die Tiere sind Teil des Ökosystems von Sri Lanka, wie zum Beispiel kleine freundliche Eidechsen – Geckos schützen Sie vor Insekten in Ihrem Zimmer. Manchmal können Insekten auftauchen, daher überprüfen und reinigen wir die Räume regelmäßig und sorgfältig.

Panchakarma ist ein subtiler, aber kraftvoller Prozess, um Körper und Geist zu reinigen und zu entgiften. Während Panchakarma müssen Besondere Regeln und Empfehlungen beachtet werden, um die maximale Wirkung der Verfahren zu erzielen

Panchakarma Hinweise
  • Panchakarma beginnt mit einer Beratung und ayurvedischen Diagnose durch den Arzt. Er wird Ihnen den besten Plan für therapeutische Behandlung auf der Grundlage Ihres aktuellen Gesundheitszustands erstellen. Bitte folgen Sie während des gesamten Kurses seinen Anweisungen.
  • Bitte geben Sie dem Arzt vollständige Informationen über Ihre Gesundheit.
  • Bitte befolgen Sie die vom Arzt verordnete Diät. Das Essen von nicht verschriebenen Panchakarma-Lebensmitteln kann den Reinigungsprozess beeinträchtigen.
  • Panchakarma ist ein Prozess der tiefen Entgiftung aller Körpergewebe, der eine spezielle Diät beinhaltet. Dies bedeutet, dass Kaffee oder Tee sowie Fleisch, Fisch, Eier, Brot, Joghurt oder Süßigkeiten und einige andere Arten von Lebensmitteln vollständig fehlen. Bitte seien Sie auf diese Bedingungen vorbereitet, damit das beste Ergebnis erzielt wird.
  • Während des Panchakarmas ist das Rauchen strengstens verboten.
  • Das Trinken von Alkohol ist ebenfalls strengstens untersagt.
  • Bitte kommen Sie nicht zu spät zu den Ihnen zugewiesenen Anwendungen.
  • Wenn Sie das Bedürfnis haben, Ihren Behandlungsplan anzupassen, informieren Sie den Arzt.
  • Wenn Sie Fragen zur Qualität der Behandlungsanwendungen haben, informieren Sie bitte den Arzt.
  • Frühes Schlafengehen und frühes Aufstehen ist der empfohlene Lebensstil bei AYURVEDA PALM GARDEN.
  • Tagesschlaf wird von uns nicht empfohlen, da Sie versuchen sollten, einen gesunden Nachtschlaf zu haben.
  • Bitte halten Sie sich an den Zeitplan des Yoga. Yoga ergänzt die Panchakarma-Therapie. Verpassen Sie also keinen Unterricht.
  • Während des Panchakarma sollten Sie sich nicht sonnen oder lange in der offenen Sonne verbleiben.
  • Alle Zimmer im AYURVEDA PALM GARDEN sind mit Klimaanlage und Ventilatoren ausgestattet. Es wird jedoch empfohlen, diese während des Panchakarma-Kurses nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Geräte verwenden möchten, bitten wir Sie, die Erlaubnis und Empfehlungen unseres Arztes einzuholen.
  • Schwimmen Sie nicht unmittelbar nach Erhalt der Anwendungen im Pool oder im Meer.
  • Reduzieren Sie nach Möglichkeit die Verwendung von Mobiltelefonen, Tablets und Laptops.